Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Stark für Kinder

Stark für Kinder

 

Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. macht sich mit dem Projekt „Sommerworkshop 2020“ stark für Kinder und erhält hierzu u.a. von der Kreissparkasse Euskirchen finanzielle Unterstützung.

 

Ende 1982 schlossen sich Eltern, deren an Krebs erkrankte Kinder in der Universitäts-Kinderklinik Bonn behandelt wurden, zu einer Selbsthilfegruppe zusammen, um gemeinsam mit den Ärzten und Schwestern der Station die damalige Behandlungssituation zu verbessern. Seit nunmehr 35 Jahren steht der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. an der Seite krebskranker Kinder, Jugendlicher und ihrer Familien. Auch aus dem Raum Euskirchen werden Patienten auf der Kinderkrebsstation Bonn betreut und behandelt.

Bei den großen Herausforderungen, vor denen Familien nach der schockierenden Diagnose stehen, ist die Hilfe von engagierten Unterstützern von unschätzbarem Wert. Hierzu arbeitet der Förderkreis eng mit der wohltätigen Organisation „Stark für Kinder“ zusammen, die mit verschiedenen Projekten Geld für Kinder in Not sammelt. Die Kreissparkasse Euskirchen unterstützte dieses Engagement nun mit einer Zuwendung in Höhe von 500,- € aus den Mitteln des PS-Zweckertrages.

Michael Schlögel (Mitte) von der Organisation „Stark für Kinder“ freute sich über die finanzielle Unterstützung der KSK Euskirchen für krebskranke Kinder und bedankte sich im Rahmen der symbolischen Scheckübergabe bei KSK-Mitarbeiterin Gisela Linke (l.) sowie dem Verhinderungsvertreter des KSK-Vorstandes Jürgen Hübner (r.). Foto: KSKMichael Schlögel (Mitte) von der Organisation „Stark für Kinder“ freute sich über die finanzielle Unterstützung der KSK Euskirchen für krebskranke Kinder und bedankte sich im Rahmen der symbolischen Scheckübergabe bei KSK-Mitarbeiterin Gisela Linke (l.) sowie dem Verhinderungsvertreter des KSK-Vorstandes Jürgen Hübner (r.). Foto: KSK

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.